Suche

Warum deine Online-präsenz so wichtig ist

Kennst du das? Du bist gerade auf einem Städtetrip und grübelst hin und her, wo du heute Abend lecker essen gehen könntest. Es gibt drei Möglichkeiten - 1. Du fragst die Dame an der Rezeption um Vorschläge. 2. Du gehst ins nächstbeste Lokal oder 3. Du suchst online nach guten Empfehlungen. 


Egal zu welcher Gruppe von Menschen du gehörst, es wird klar ersichtlich: in 2 von 3 Fällen ist ein guter Online-Auftritt von Vorteil, denn egal ob die Dame an der Rezeption ein Restaurant vorschlägt oder du selbst das Ruder in die Hand nimmst: am Ende landest du immer auf der Website, der Instagram oder Facebook-Page des Unternehmens. 



Vor allem in den letzten Wochen haben wir gesehen, wie schnell sich Dinge verändern können und wie flexibel und anpassungsfähig Unternehmer damit umgehen müssen. 

Fast jeder Mensch nutzt das Internet, ist ständig online, will jede Information sofort abrufbereit und ohne langes warten. 


Daher ist es wichtig, als Unternehmer darauf zu reagieren und die neuen Medien für sich zu nutzen.



Die 3 wichtigsten Gründe, warum du online vertreten sein solltest: 


  1. Du erreichst mehr potenzielle Kunden: Egal wo und wann, deine Kunden sind dank Internet und Co nicht mehr nur in deiner Region zuhause. Online-Präsenz ermöglicht dir Unabhängigkeit und eine größere Reichweite. Bist du online vertreten, ist es egal, ob dein potenzieller Kunde um 5 Uhr morgens in Bali oder um 1 Uhr nachts in Berlin mehr über dein Unternehmen erfahren möchte. Damit schaffst du ganz neue Möglichkeiten und hast die Chance, deine Reichweite auszuweiten.

  2. Du kannst deinen (potenziellen) Kunden eine Stimme geben: Vor allem durch die Nutzung von Social Media Plattformen wie z.B. Instagram bekommt Marketing eine ganz neue Komponente: Den Dialog! Diese Plattformen ermöglichen es dir als Unternehmer, deine Kunden in das Geschehen einzubauen. Du kannst die Wünsche deiner Zielgruppe besser kennenlernen, Fragen der Kunden beantworten und das gewonnen Wissen später bei der Vermarktung nutzen. Dadurch schaffst du es nicht nur individueller auf deine potenziellen Kunden einzugehen, sondern schaffst dir viel einfacher eine auf Vertrauen und Wertschätzung aufgebaute Kundenbeziehung. Und wie wir bereits im letzten Blogpost gelernt haben: Vertrauen und Authentizität sind die wichtigsten Grundlagen, damit du langfristig Kunden gewinnst. 

  3. Online-Marketing ist kostengünstig: Große Werbebudgets waren gestern, denn selbst wenn du als kleines Unternehmen wenig bis gar kein Budget zur Verfügung hast: Online Marketing ist trotzdem möglich! Die Kunden von heute schätzen den Dialog mit dir als Marke und sie möchten möglichst viel Personalisierung. All das kannst du mit wenig Kosten online umsetzen. 

Aber Achtung: Mit der rasanten Digitalisierung und der Schnelllebigkeit der neuen Medien gibt es ein paar wichtige Punkte, die du für eine erfolgreiche Online-Präsenz immer bedenken solltest:

  • Transparenz: Sei ehrlich, authentisch und verbreite keine Unwahrheiten. Mit Online-Bewertungssystemen, Google-Rezensionen oder dergleichen ist es nur ein einziger Mausklick, mit dem dein Kunde seine Meinung der ganzen Welt preisgeben kann. Lügen haben hier also wirklich kurze Beine, die jetzt jeder sehen kann und am Ende das Kaufverhalten deiner anderen Kunden beeinflusst.  

  • Informationsüberflutung: Hier ein Beitrag, da ein Bild, dort ein Video - die Digitalisierung ermöglicht uns nicht nur einen breitgefächerten Zugang zu fast allem, sondern leider auch ganz viele Infos, bei denen der Nutzer die meisten nicht mal wirklich wahrnehmen kann. Was du dagegen tun kannst? Hebe dich ab, sei kreativ und überlege dir etwas, dass dich von den anderen unterscheidet und dich aus der Masse abhebt. Nur so wirst du in der Welle gefunden und verschaffst dir ein “Gehör”. 

  • Überforderung: Die Überflutung an Informationen bewirkt beim Konsumenten oft sehr schnell eines: maßlose Überforderung. Daher ist es wichtig, dass du deine Botschaften online klar und deutlich präsentierst. Rede nicht lange um den heißen Brei herum, mach deine Aussagen schnell erfassbar und bereite sie ansprechend (aber klar strukturiert) auf! Keep it simple! 


Spätestens jetzt sollte dir klar sein: Egal ob du ein riesiges Restaurant, einen regionalen Blumenladen oder ein kleines Schmuckgeschäft führst, ein guter und durchdachter Online- Auftritt ist heute für jedes Unternehmen unabdingbar.


Solltest du noch nicht ganz wissen, wie und wo du anfangen sollst: in den kommenden Blogposts werden wir uns ganz viel mit dem Thema Online-Auftritt beschäftigen. 


Bis dahin kannst du dir mit unserem kostenlosen Instagram-Guide alle Basics zur erfolgreichen Nutzung von Instagram aneignen -> Hier downloaden

Hast du sonst Fragen zu dem Thema oder brauchst bei Hilfe bei deiner Online-Präsenz, kannst du unser jederzeit unter hallo@wamara.at oder auf Instagram oder Facebook erreichen. 


Bis dahin wünschen wir dir alles Gute und vielleicht denkst du bei der nächsten Restaurantsuche beim Städtetrip an uns. ;) 


Alles Liebe,

Mara & Mara 



Du möchtest alle wamara News sowie Tipps und Tricks rund um Social Media, Grafik und Fotografie für Unternehmen direkt in dein Postfach?

Dann melde dich hier gerne für unseren Newsletter an.